BUNDESVORSTAND

gewählt auf dem Bundesparteitag am 16./17. August 2014 in Rosenheim
 

Johann Gärtner

Bundesvorsitzender

André Maniera

stellv. Bundesvorsitzender

Brigitte Wagner

stellv. Bundesvorsitzende

Thomas Kik

Bundesschriftführer

Ralf Goertz

Bundesschatzmeister
Kommunalbeamter
 

Mitglied der Republikaner seit 1990, seit 2002 Bundesschatzmeister.

"Ich bin REPUBLIKANER, weil ein demokratischer Staat neben einem linken auch einen rechten Flügel und eine starke Mitte braucht. Ein Staat funktioniert nur dann,  wenn er sich auf seine Diener verlassen kann. Ein Staat funktioniert nicht, wenn er auf einem Auge blind ist. Ich trete für eine abgespeckte Verwaltung ein, deren Mitarbeiter hochmotiviert nach Recht und Gesetz entscheiden können und keinem politischen Druck ausgesetzt sind."


Christine Pfliegner
stv. Bundesschatzmeisterin

Ich bin Republikanerin, weil in unserem Land zu wenig für Kinder und Rentner getan wird.