Politischer Aschermittwoch 2015
Neue Republik

18.04.2015 - Asyl-Zyniker am Werk
Forderung nach ‚Flüchtlings-Soli‘ ist ein Hohn für die Steuerzahler Zur Explosion der Asylbewerberzahlen und zur Forderung der schleswig-holsteinischen Finanzministerin Monika Heinold nach Mitteln aus dem Solidaritätszuschlag für die Aufnahme von „Flüchtlingen“ erklärt der Bundesvorsitzende der Republikaner Johann Gärtner:

Artikel lesen ...


17.04.2015 - Todesopfer verhindern: Schleuser bekämpfen und illegale Einwanderer konsequent zurückschicken
Die Republikaner fordern als Konsequenz aus den Bootsuntergängen im Mittelmeer, bei denen in den letzten Tagen zahlreiche illegale Einwanderer auf dem Weg nach Europa ertrunken sind, fordern die Republikaner ein koordiniertes und strenges Vorgehen gegen Schlepper und Schleuser.

Artikel lesen ...


10.04.2015 - März 2015: 184 Prozent mehr Asylanträge als im März 2014
März 2015: 184 Prozent mehr Asylanträge als im März 2014 Steigende Anzahl an Asylanträgen: Über 32.000 Asylanträge im März Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge meldet: „Im März 2015 wurden 32.054 Asylanträge gestellt - ein Anstieg um 184 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat März 2014.

Artikel lesen ...


  • 18.04.2015 - Asyl-Zyniker am Werk
    Forderung nach ‚Flüchtlings-Soli‘ ist ein Hohn für die Steuerzahler Zur Explosion der Asylbewerberzahlen und zur Forderung der schleswig-holsteinischen Finanzministerin Monika Heinold nach Mitteln aus dem Solidaritätszuschlag für die Aufnahme von „Flüchtlingen“ erklärt der Bundesvorsitzende der Republikaner Johann Gärtner:

  • 17.04.2015 - Todesopfer verhindern: Schleuser bekämpfen und illegale Einwanderer konsequent zurückschicken
    Die Republikaner fordern als Konsequenz aus den Bootsuntergängen im Mittelmeer, bei denen in den letzten Tagen zahlreiche illegale Einwanderer auf dem Weg nach Europa ertrunken sind, fordern die Republikaner ein koordiniertes und strenges Vorgehen gegen Schlepper und Schleuser.

  • 10.04.2015 - März 2015: 184 Prozent mehr Asylanträge als im März 2014
    März 2015: 184 Prozent mehr Asylanträge als im März 2014 Steigende Anzahl an Asylanträgen: Über 32.000 Asylanträge im März Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge meldet: „Im März 2015 wurden 32.054 Asylanträge gestellt - ein Anstieg um 184 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat März 2014.

    
Landesverbände
Spenden

Aktuelle Umfrage

Link zu YouTube
Link zu twitter
Link zu facebook
Link zu Google+